History  UP Fenster & Türen / uniplast GmbH Bauteile

 

01. Juli
1991
Firmengründung durch Werner Wagner in Pirmasens / Rheinberger Strasse
Produktionsfläche: 200 m²
Mitarbeiter: 3
Produktivität: 30 Einheiten / Woche
1992 Umzug an den Standort Maßweiler
Produktionsfläche: 650 m²
Mitarbeiter: 9
Produktivität: 200 Einheiten / Woche
1993 Fertigstellung einer neuen Fabrikationshalle
Produktionsfläche: 1200 m²
Mitarbeiter: 19
Produktivität: 450 Einheiten / Woche
1995 -
1996
Firmenübernahme durch  Andreas Jung
Erweiterung des Produktionsstätte auf 3700 m²
Mitarbeiter: 27
Produktivität: 700 Einheiten / Woche
2005 Inbetriebnahme der zweiten Fertigungsstraße
Mitarbeiter: 32
Produktivität: 850 Einheiten / Woche
2008 Firmenübergabe an Andrè Maisack
2009 -
2010
Erweiterung des firmeneigenen Fuhrparks
2011 -
2012
Umfangreiche energetische Gebäudesanierung und Erweiterung

Eingangsbereich_Maßweiler
  • Verwaltungsgebäude um 400 m²  vergrößert
  • Installation einer Photovoltaik-Anlage
  • Neugestaltung der Be-und Entladezone
Produktionsfläche: 4700 m²
Mitarbeiter: 110
Produktivität: 2500 Einheiten / Woche
2013 Einbindung des eigenen Isolierglasherstellers Glaskontor/Markranstädt
in die UP-Gruppe
2014 Grundsteinlegung UP Leipzig Fenster & Türen/Markranstädt
  • Investitionssumme 10 Mio. €
2015

Einführung Sicherheitsfensterserie SecuWin

SecuWin

Eröffnung UP Leipzig Fenster & Türen/Markranstädt

  • Produktions- und Verwaltungsfläche: 4.400qm
  • Mitarbeiter: 60
  • Produktivität: 70.000 Fenster/Jahr

UP Leipzig

2016

Einführung der Eigenmarke SecuDoor

SecuDoor

2018

Einführung der Eigenmarke SecuProof

2019

Neue Geschäftsleitung der uniplast GmbH Bauteile:

Seit 1.1.2019 übernehmen Christian Schneider und Markus Jäntsch die Geschäftsleitung in Maßweiler

 

 

Duo-Safe-Verriegelung als Standardausstattung im neuen SAFE I Beschlag
Ausgezeichnet mit dem Innovationspreis "Fenstersicherheit" 

2020

Neue Geschäftsleitung der UP Leipzig Fenster und Türen GmbH:

Seit 1.1.2020 übernimmt Melanie Dietze die Geschäftsleitung in Leipzig

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.